Staubmessgerät

Wir sind täglich von Feinstaub umgeben, der in unterschiedlichen Formen in unserer Umwelt vorkommt. Die Größe der jeweiligen Staubpartikel hängt vor der Art des Staubes ab. Entsprechend unterschiedlich sind auch die Auswirkungen auf die Gesundheit des Menschen.

Ob am Arbeitsplatz, im Straßenverkehr oder zu Hause – Feinstaubbelastungen liegen überall in der Luft, die wir täglich einatmen. Wie hoch die Feinstaubbelastungen der unterschiedlichen Verursacher tatsächlich sind, lässt sich messen, um so bei gesundheitlicher Beeinträchtigung bestimmte Feinstaubquellen meiden zu können.

Die Feinstaubbelastung mit einem Staubmessgerät ermitteln

Ein Feinstaubmessgerät ermöglicht es Ihnen, herauszufinden, welches Gerät oder welche Umgebung eine besonders hohe Staubentwicklung aufweist. So ist es Ihnen möglich, negativen Gesundheitsauswirkungen durch die Meidung besonders staubbelasteter Umgebungen entgegenzutreten. Häufiges Niesen und eine Verstopfung der Atemwege haben in den meisten Fällen ihre Ursache in einer zu hohen Feinstaubbelastung der Luft.

Erst ein Staubmessgerät gibt genauen Aufschluss darüber, von welchem Gerät, etwa von einem Drucker im Büro, eine gesundheitsbelastende Staubentwicklung ausgeht. Einige Feinstaubkonzentrationen enthalten sogar krebserregende Stoffe, sodass eine Ermittlung und ein gleichzeitiger Abbau der Staubbelastungen in unserer Atemluft von großer Wichtigkeit sind. Schließlich kommt es zudem unserer Umwelt zugute, wenn wir die Feinstaubbelastung in unserer Luft beobachten und mit einem Staubmessgerät feststellen.

Mit einem Staubmessgerät dem unsichtbaren Feinstaub auf der Spur

Vor allem bei Atemwegsbeschwerden ist es wichtig, Umgebungen mit gesundheitsschädigendem Feinstaub zu meiden. Die Höhe der Konzentration von Staubpartikeln in der Luft lässt sich nur durch ein Staubmessgerät feststellen, da der Feinstaub mit bloßem Auge nicht sichtbar ist.

Nur mit einem Staubmessgerät haben Sie die Möglichkeit, beispielsweise ein Gerät oder einen Kamin mit hoher Staubentwicklung gegen ein staubarmes Gerät oder Heizmöglichkeit auszutauschen. So achten die Hersteller heute immer mehr darauf, Geräte mit einer möglichst geringen Feinstaubentwicklung auf den Markt zu bringen. Steigern Sie Ihr gesundheitliches Wohlbefinden durch eine staubarme und reine Luft in Ihrer Umgebung.